Facebook-Link der Veranstaltung FUCKIN' MONDAY: Hochschul Exams Party! am Montag, 27.01.20 um 21:30 Uhr, Hinteres Kreuz, Ulm öffnenE-Mail an Veranstalter der Veranstaltung FUCKIN' MONDAY: Hochschul Exams Party! am Montag, 27.01.20 um 21:30 Uhr, Hinteres Kreuz, Ulm schickenWebseite der Veranstaltung FUCKIN' MONDAY: Hochschul Exams Party! am Montag, 27.01.20 um 21:30 Uhr, Hinteres Kreuz, Ulm öffnen

Montag, 27.01.20, 21:30 Uhr - 03:00 Uhr

FUCKIN' MONDAY: Hochschul Exams Party!

Hinteres Kreuz, Ulm [UL]

Bäh! Schon wieder Montag! Wer bis jetzt so dachte, war noch nie auf dem Fuckin' Monday in Ulm! Die Party, von der man jeden Dienstag spricht! Und nun ist er zurück! Seit mehr als 4 Jahren Eure Kultparty - Woche für Woche ...

NEWSLETTER

GO

 

Leider wurden für dieses Datum keine Veranstaltungen gefunden. Daher zeigen wir Dir die Events der kommenden 14 Tage. Du bist der Meinung, es fehlt eine Party? Dann her damit:

EVENT EINTRAGEN

FUCKIN' MONDAY: Make your Monday great again! am Montag, 20.01.20 um 21:30 Uhr, Hinteres Kreuz, Ulm
Facebook-Link der Veranstaltung FUCKIN' MONDAY: Make your Monday great again! am Montag, 20.01.20 um 21:30 Uhr, Hinteres Kreuz, Ulm öffnenE-Mail an Veranstalter der Veranstaltung FUCKIN' MONDAY: Make your Monday great again! am Montag, 20.01.20 um 21:30 Uhr, Hinteres Kreuz, Ulm schickenWebseite der Veranstaltung FUCKIN' MONDAY: Make your Monday great again! am Montag, 20.01.20 um 21:30 Uhr, Hinteres Kreuz, Ulm öffnen

21:30 Uhr - 03:00 Uhr

FUCKIN' MONDAY: Make your Monday great again!Veranstaltungsdetails einblenden

Hinteres Kreuz, Ulm [UL]

Bäh! Schon wieder Montag! Wer bis jetzt so dachte, war noch nie auf dem Fuckin' Monday in Ulm! Die Party, von der man jeden Dienstag spricht! Und nun ist er zurück! Seit mehr als 4 Jahren Eure Kultparty - Woche für Woche Partyeskalation pur! Jetzt neu im Ulmer Bermudadreieck: Ab sofort startet Eure ...

Bäh! Schon wieder Montag! Wer bis jetzt so dachte, war noch nie auf dem Fuckin' Monday in Ulm! Die Party, von der man jeden Dienstag spricht! Und nun ist er zurück! Seit mehr als 4 Jahren Eure Kultparty - Woche für Woche Partyeskalation pur! Jetzt neu im Ulmer Bermudadreieck: Ab sofort startet Eure Woche jeden Montag abend im Hinteren Kreuz!

Hier wird Euch endlich wieder der Start in die Woche versüßt und es gibt zum Wochenstart keinen Grund mehr Trübsal zu blasen! Das Team von ulmercampus.de macht für Euch jeden Montag abend zum Erlebnis! Everybody loves Fuckin' Monday!

Auf die Ohren gibt es feinsten House, gepaart mit den besten Party und Charts Hits! Hier geht es nur in eine Richtung: Vorwärts!

Und natürlich wird zum Wochenauftakt auch Euer Geldbeutel geschont:
Bier: 2,50 Euro
Bacardi Oak: 5,00 Euro
Bacardi Razz: 5,00 Euro
Wodka Lemon: 5,00 Euro
Frankies: 2,00 Euro

Ab jetzt gilt in Ulm wieder: Party on Monday? Yes you can!
Beim Fuckin' Monday im Hinteren Kreuz!
Fuck Yes! It's Monday!

HINWEIS: Selbststudien konnten bestätigen, dass Fuckin’ Monday die Lebensqualität nachweislich um 14,28 Prozent steigert!

UniKino - großes Kino zum kleinen Preis! am Dienstag, 21.01.20 um 20:00 Uhr, Uni Ulm, O28, H22, Ulm
Facebook-Link der Veranstaltung UniKino - großes Kino zum kleinen Preis! am Dienstag, 21.01.20 um 20:00 Uhr, Uni Ulm, O28, H22, Ulm öffnenE-Mail an Veranstalter der Veranstaltung UniKino - großes Kino zum kleinen Preis! am Dienstag, 21.01.20 um 20:00 Uhr, Uni Ulm, O28, H22, Ulm schickenWebseite der Veranstaltung UniKino - großes Kino zum kleinen Preis! am Dienstag, 21.01.20 um 20:00 Uhr, Uni Ulm, O28, H22, Ulm öffnen

20:00 Uhr - 23:00 Uhr

UniKino - großes Kino zum kleinen Preis!Veranstaltungsdetails einblenden

Uni Ulm, O28, H22, Ulm [UL]

Das UniKino zeigt Euch jeden Dienstag und Donnerstag ausgewählte Kinofilme im Hörsaal. Eingeladen sind natürlich nicht nur Studenten, sondern auch alle anderen Cineasten! Für Wiederholungstäter gibt es eine Flatrate, mit der Ihr ein ganzes Jahr kostenlos in alle Vorstellungen kommt und zusätzlich ...

Das UniKino zeigt Euch jeden Dienstag und Donnerstag ausgewählte Kinofilme im Hörsaal. Eingeladen sind natürlich nicht nur Studenten, sondern auch alle anderen Cineasten! Für Wiederholungstäter gibt es eine Flatrate, mit der Ihr ein ganzes Jahr kostenlos in alle Vorstellungen kommt und zusätzlich bei jedem Besuch ein Sitzkissen bekommt. Süßes, etwas zum Knabbern und Getränke gibt es zum Selbstkostenpreis. Das komplette Programm entnehmt Ihr den Flyern und Plakaten direkt an der Uni sowie der Webseite - aus lizenztechnischen Gründen ist das Programm nur im Uni- und Hochschulnetz abrufbar. UniKino - großes Kino zum kleinen Preis!

Study Fever am Donnerstag, 23.01.20 um 21:30 Uhr, Hinteres Kreuz, Ulm
Facebook-Link der Veranstaltung Study Fever am Donnerstag, 23.01.20 um 21:30 Uhr, Hinteres Kreuz, Ulm öffnenE-Mail an Veranstalter der Veranstaltung Study Fever am Donnerstag, 23.01.20 um 21:30 Uhr, Hinteres Kreuz, Ulm schickenWebseite der Veranstaltung Study Fever am Donnerstag, 23.01.20 um 21:30 Uhr, Hinteres Kreuz, Ulm öffnen

21:30 Uhr - 03:00 Uhr

Study FeverVeranstaltungsdetails einblenden

Hinteres Kreuz, Ulm [UL]

Uni war gestern! Denn jetzt macht Studieren richtig Spaß! Denn jeden Donnerstag startet für Euch die Study Fever Party im Hinteren Kreuz! Und hier könnt Ihr die Lernerei mal richtig vergessen - denn auf dem Stundenplan steht ab sofort nur noch eins: Feiern bis zum Abwinken! Und eine Party im HK - ...

Uni war gestern! Denn jetzt macht Studieren richtig Spaß! Denn jeden Donnerstag startet für Euch die Study Fever Party im Hinteren Kreuz! Und hier könnt Ihr die Lernerei mal richtig vergessen - denn auf dem Stundenplan steht ab sofort nur noch eins: Feiern bis zum Abwinken! Und eine Party im HK - die geht vorwärts!

Eingeladen sind natürlich nicht nur Studenten, sondern alle, die wissen, wie man richtig auf den Tischen tanzt! Und natürlich wird auch der Geldbeutel geschont:

Bier: 2,50 Euro
Gin Tonic: 5,00 Euro
Bacardi Oak: 5,00 Euro
Bacardi Razz: 5,00 Euro
Frankies: 2,00 Euro

All Night long! Und das bei freiem Eintritt!
Wer am Donnerstag nicht Party macht, ist selber schuld...

Upcycling Nähcafé am Montag, 27.01.20 um 19:00 Uhr, Verschwörhaus, Weinhof 9, 89073 Ulm
Facebook-Link der Veranstaltung Upcycling Nähcafé am Montag, 27.01.20 um 19:00 Uhr, Verschwörhaus, Weinhof 9, 89073 Ulm öffnenE-Mail an Veranstalter der Veranstaltung Upcycling Nähcafé am Montag, 27.01.20 um 19:00 Uhr, Verschwörhaus, Weinhof 9, 89073 Ulm schicken

19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Upcycling NähcaféVeranstaltungsdetails einblenden

Verschwörhaus, Weinhof 9, 89073 Ulm [ULM]

Im Nähcafé heißt es: aus alt mach neu! Die Hochschulgruppe für Nachhaltigkeit will mit euch alte Stoffe „upcyceln“. Wir stellen euch Maschinen, Material und Unterstützung - nähen tut ihr selbst. Auch eigene Projekte können mitgebracht und bearbeitet werden, wenn euch zu Hause dafür Zeit, ...

Im Nähcafé heißt es: aus alt mach neu! Die Hochschulgruppe für Nachhaltigkeit will mit euch alte Stoffe „upcyceln“.

Wir stellen euch Maschinen, Material und Unterstützung - nähen tut ihr selbst. Auch eigene Projekte können mitgebracht und bearbeitet werden, wenn euch zu Hause dafür Zeit, Kenntnis und/oder Nähmaschine fehlt.

Falls ihr alte/ungetragene Klamotten rumliegen habt ist das natürlich die perfekte Gelegenheit ihnen neues Leben zu schenken.

Für die gemütliche Cafe-Atmosphäre sorgen Sofas und Sitzsäcke, Getränke und Kuchen:)

Wir freuen uns auf einen kreativen Abend im https://verschwoerhaus.de/

Eure HSGN Ulm
https://www.uni-ulm.de/misc/hg-nachhaltigkeit/home/

Anglo American Film Club am Montag, 27.01.20 um 20:00 Uhr, Uni Ulm, O28, H22, Ulm
E-Mail an Veranstalter der Veranstaltung Anglo American Film Club am Montag, 27.01.20 um 20:00 Uhr, Uni Ulm, O28, H22, Ulm schickenWebseite der Veranstaltung Anglo American Film Club am Montag, 27.01.20 um 20:00 Uhr, Uni Ulm, O28, H22, Ulm öffnen

20:00 Uhr - 23:00 Uhr

Anglo American Film Club

Uni Ulm, O28, H22, Ulm [UL]

Der Anglo American Filmclub zeigt Euch jeden 2. Montag ausgewählte Filme im H22 - natürlich in Englisch. Das komplette Programm entnehmt Ihr Flyern und Plakaten direkt an der Uni.

Der Anglo American Filmclub zeigt Euch jeden 2. Montag ausgewählte Filme im H22 - natürlich in Englisch. Das komplette Programm entnehmt Ihr Flyern und Plakaten direkt an der Uni.

FUCKIN' MONDAY: Hochschul Exams Party! am Montag, 27.01.20 um 21:30 Uhr, Hinteres Kreuz, Ulm
Facebook-Link der Veranstaltung FUCKIN' MONDAY: Hochschul Exams Party! am Montag, 27.01.20 um 21:30 Uhr, Hinteres Kreuz, Ulm öffnenE-Mail an Veranstalter der Veranstaltung FUCKIN' MONDAY: Hochschul Exams Party! am Montag, 27.01.20 um 21:30 Uhr, Hinteres Kreuz, Ulm schickenWebseite der Veranstaltung FUCKIN' MONDAY: Hochschul Exams Party! am Montag, 27.01.20 um 21:30 Uhr, Hinteres Kreuz, Ulm öffnen

21:30 Uhr - 03:00 Uhr

FUCKIN' MONDAY: Hochschul Exams Party!Veranstaltungsdetails einblenden

Hinteres Kreuz, Ulm [UL]

Bäh! Schon wieder Montag! Wer bis jetzt so dachte, war noch nie auf dem Fuckin' Monday in Ulm! Die Party, von der man jeden Dienstag spricht! Und nun ist er zurück! Seit mehr als 4 Jahren Eure Kultparty - Woche für Woche Partyeskalation pur! Jetzt neu im Ulmer Bermudadreieck: Ab sofort startet Eure ...

Bäh! Schon wieder Montag! Wer bis jetzt so dachte, war noch nie auf dem Fuckin' Monday in Ulm! Die Party, von der man jeden Dienstag spricht! Und nun ist er zurück! Seit mehr als 4 Jahren Eure Kultparty - Woche für Woche Partyeskalation pur! Jetzt neu im Ulmer Bermudadreieck: Ab sofort startet Eure Woche jeden Montag abend im Hinteren Kreuz!

Hier wird Euch endlich wieder der Start in die Woche versüßt und es gibt zum Wochenstart keinen Grund mehr Trübsal zu blasen! Das Team von ulmercampus.de macht für Euch jeden Montag abend zum Erlebnis! Everybody loves Fuckin' Monday!

Auf die Ohren gibt es feinsten House, gepaart mit den besten Party und Charts Hits! Hier geht es nur in eine Richtung: Vorwärts!

Und natürlich wird zum Wochenauftakt auch Euer Geldbeutel geschont:
Bier: 2,50 Euro
Bacardi Oak: 5,00 Euro
Bacardi Razz: 5,00 Euro
Wodka Lemon: 5,00 Euro
Frankies: 2,00 Euro

Ab jetzt gilt in Ulm wieder: Party on Monday? Yes you can!
Beim Fuckin' Monday im Hinteren Kreuz!
Fuck Yes! It's Monday!

HINWEIS: Selbststudien konnten bestätigen, dass Fuckin’ Monday die Lebensqualität nachweislich um 14,28 Prozent steigert!

UniKino - großes Kino zum kleinen Preis! am Dienstag, 28.01.20 um 20:00 Uhr, Uni Ulm, O28, H22, Ulm
Facebook-Link der Veranstaltung UniKino - großes Kino zum kleinen Preis! am Dienstag, 28.01.20 um 20:00 Uhr, Uni Ulm, O28, H22, Ulm öffnenE-Mail an Veranstalter der Veranstaltung UniKino - großes Kino zum kleinen Preis! am Dienstag, 28.01.20 um 20:00 Uhr, Uni Ulm, O28, H22, Ulm schickenWebseite der Veranstaltung UniKino - großes Kino zum kleinen Preis! am Dienstag, 28.01.20 um 20:00 Uhr, Uni Ulm, O28, H22, Ulm öffnen

20:00 Uhr - 23:00 Uhr

UniKino - großes Kino zum kleinen Preis!Veranstaltungsdetails einblenden

Uni Ulm, O28, H22, Ulm [UL]

Das UniKino zeigt Euch jeden Dienstag und Donnerstag ausgewählte Kinofilme im Hörsaal. Eingeladen sind natürlich nicht nur Studenten, sondern auch alle anderen Cineasten! Für Wiederholungstäter gibt es eine Flatrate, mit der Ihr ein ganzes Jahr kostenlos in alle Vorstellungen kommt und zusätzlich ...

Das UniKino zeigt Euch jeden Dienstag und Donnerstag ausgewählte Kinofilme im Hörsaal. Eingeladen sind natürlich nicht nur Studenten, sondern auch alle anderen Cineasten! Für Wiederholungstäter gibt es eine Flatrate, mit der Ihr ein ganzes Jahr kostenlos in alle Vorstellungen kommt und zusätzlich bei jedem Besuch ein Sitzkissen bekommt. Süßes, etwas zum Knabbern und Getränke gibt es zum Selbstkostenpreis. Das komplette Programm entnehmt Ihr den Flyern und Plakaten direkt an der Uni sowie der Webseite - aus lizenztechnischen Gründen ist das Programm nur im Uni- und Hochschulnetz abrufbar. UniKino - großes Kino zum kleinen Preis!

Study Fever am Donnerstag, 30.01.20 um 20:30 Uhr, Hinteres Kreuz, Ulm
Facebook-Link der Veranstaltung Study Fever am Donnerstag, 30.01.20 um 20:30 Uhr, Hinteres Kreuz, Ulm öffnenE-Mail an Veranstalter der Veranstaltung Study Fever am Donnerstag, 30.01.20 um 20:30 Uhr, Hinteres Kreuz, Ulm schickenWebseite der Veranstaltung Study Fever am Donnerstag, 30.01.20 um 20:30 Uhr, Hinteres Kreuz, Ulm öffnen

20:30 Uhr - 03:00 Uhr

Study FeverVeranstaltungsdetails einblenden

Hinteres Kreuz, Ulm [UL]

Uni war gestern! Denn jetzt macht Studieren richtig Spaß! Denn jeden Donnerstag startet für Euch die Study Fever Party im Hinteren Kreuz! Und hier könnt Ihr die Lernerei mal richtig vergessen - denn auf dem Stundenplan steht ab sofort nur noch eins: Feiern bis zum Abwinken! Und eine Party im HK - ...

Uni war gestern! Denn jetzt macht Studieren richtig Spaß! Denn jeden Donnerstag startet für Euch die Study Fever Party im Hinteren Kreuz! Und hier könnt Ihr die Lernerei mal richtig vergessen - denn auf dem Stundenplan steht ab sofort nur noch eins: Feiern bis zum Abwinken! Und eine Party im HK - die geht vorwärts!

Eingeladen sind natürlich nicht nur Studenten, sondern alle, die wissen, wie man richtig auf den Tischen tanzt! Und natürlich wird auch der Geldbeutel geschont:

Bier: 2,50 Euro
Gin Tonic: 5,00 Euro
Bacardi Oak: 5,00 Euro
Bacardi Razz: 5,00 Euro
Frankies: 2,00 Euro

All Night long! Und das bei freiem Eintritt!
Wer am Donnerstag nicht Party macht, ist selber schuld...

10th Thrashiversary! - RAW ENSEMBLE, ABRASIVE, DEAD SUNDAY, KRUG am Freitag, 31.01.20 um 20:00 Uhr, CAT, Prittwitzstraße 36, 89075 Ulm
Facebook-Link der Veranstaltung 10th Thrashiversary! - RAW ENSEMBLE, ABRASIVE, DEAD SUNDAY, KRUG am Freitag, 31.01.20 um 20:00 Uhr, CAT, Prittwitzstraße 36, 89075 Ulm öffnenWebseite der Veranstaltung 10th Thrashiversary! - RAW ENSEMBLE, ABRASIVE, DEAD SUNDAY, KRUG am Freitag, 31.01.20 um 20:00 Uhr, CAT, Prittwitzstraße 36, 89075 Ulm öffnen

20:00 Uhr - 03:00 Uhr

10th Thrashiversary! - RAW ENSEMBLE, ABRASIVE, DEAD SUNDAY, KRUGVeranstaltungsdetails einblenden

CAT, Prittwitzstraße 36, 89075 Ulm [ULM]

10 Jahre Blasting Thrash Metal in Ulm RAW ENSEMBLE: https://www.facebook.com/RawEnsemble/ https://rawensemble.bandcamp.com/album/suffer-well Wat is, schon so lange? Das muss gefeiert werden! Wer es noch nicht mitbekommen hat: Das Raw Ensemble ist eine 4-köpfige Thrash Metal Band aus Ulm, ...

10 Jahre Blasting Thrash Metal in Ulm


RAW ENSEMBLE:
https://www.facebook.com/RawEnsemble/
https://rawensemble.bandcamp.com/album/suffer-well

Wat is, schon so lange? Das muss gefeiert werden!

Wer es noch nicht mitbekommen hat:
Das Raw Ensemble ist eine 4-köpfige Thrash Metal Band aus Ulm, die sich Ende 2009 zusammenfand und aus den Einzelvorlieben Thrash, Death, Grind and Melodic Songwriting der Bay-Area in Kombi mit teutonischer Garstigkeit und einigen Blast Beats kreierte. 2011 enstand die erste EP "Jesus is back...but he is fucking angry!". Eine Mischung aus Testament, Destruction, Kreator, Testament oder Dark Angel (Frank Albrecht, Rock Hard).

Das Line Up wechselte und die Vorlieben ergänzten Hard- und Mathcore und nochmals Death und Thrash. Der Raw Ensemble Stil blieb ähnlich, das Tempo zog an, die Vocals wurden aggressiver und sind seither doppelt vertreten. Das neue Line Up schuf 2016 das Album “Suffer Well”, welches vermehrt Exodus und Slayer Vergleiche erhielt als zuvor genannte Bands.

Das Line Up wechselte zuletzt an der Gitarre.
(Als Fabi Raw Ensemble auf Grund seines Studiums gen München verlassen hatte wurde Ihm dann doch langweilig. Und so kehrt er mit seiner Truppe KRUG zum 1. Konzert in Ulm zu seinen Wurzeln zurück!)

Neue Songs enstehen in zähen Verhandlungen und Sitzungen, Konzerte werden mit viel Schweiß und Bier vorgetragen und ein nächstes Album wird es bestimmt geben. Bis dahin.....

Thrash `til Death

Laute Unterstützung gibt es dabei von langjährigen Wegfefährten, die bisher noch nicht im CAT oder gar in Ulm aufgetreten sind!


ABRASIVE:
https://www.facebook.com/abrasivedeathmetal/

ABRASIVE was founded by Ralf Köhler (git./vocals), Alex Ringwald (bass/screams) and Alex Mäckle (drums) in April 1999! They combined the old school styled Death Metal sound with a piece of Grindcore and US brutal Death Metal a la SUFFOCATION or SEVERE TORTURE. The result was a gooving bastard of aggression and brutality with the typical ABRASIVE guitar lines. Ralf’s typical Death Metal growls and guttural style vocals, which are completed by the relentless screams of Alex became a trademark of the band. Lyrically they are focused on erotic thoughts and fantasies. After several releases for example at NICE TO EAT YOU Records or MDD Records und countless shows and festival shows (Soul Grinding, Mountains of Death, Ludwigshafener Deathfest) inside and outside Germany to spread the name of the band out to the world. 800 sold copies of “Desire” MCD (2001) and 1000 sold copies of each “Devotion” (2004) and “Awakening Of Lust” (2007) shows ABRASIVE as a well known band in the underground scene. For 2011 release “The Birth – Born in Sodom” they used a cover artwork of the French artist Bolek Budzyn (LOUDBLAST). With the new groundbreaking CD “Book of Sin” (RTM 82), ABRASIVE shows that they did not loose their power. The 12 songs were mixed and mastered by Timo from MUCUPURULENT!


KRUG:
https://www.facebook.com/KRUGmetal/

KRUG - die neue Heavy-/Thrash-Metal-Band aus München!
Im Oktober 2016 gegründet, erschien Anfang 2018 die erste EP mit 5 Songs! Charismatischer Sänger, knallharte Guitar-Riffs, grooviger Bass und pulsierende Drums! WATCH OUT!


DEAD SUNDAY:
https://www.dead-sunday.de/

Im Allgäu ist nichts los? Mag in metallischer Hinsicht stimmen, doch hierfür wird jetzt Abhilfe geschaffen! Mit melodischen Melodien und idyllischem Gesang lassen die Nerds von Dead Sunday nun Würfel und Block im Keller und begeben sich auf eine unerwartete Reise. Sie verlassen ihre gewohnten Gefilde und überqueren die Einöden des Müßigganges und stellen sich nach nun einem Jahr auf der Reise, Horden an Metal hungrigen Lauschern. Nachdem die ersten Auftritte allen fünfen Appetit auf mehr gemacht hat, fangen sie an, mehr und mehr ihre Erfahrungen aus Mythen, Sagen und Abenteuer von einem Leben in Aventurien durch verschiedene Töne und Klänge der elektronischen Gitarrenmusik zu untermauern. So entsteht eine Mischung aus Moderne und Fantasie die eventuell zwar nicht jedermann´s Geschmack trifft, aber dafür immer die zwölf.

Like us on Facebook