Facebook-Link der Veranstaltung ♥ ERST SEMESTER PARTY 2018: Deine erste Uniparty! ♥ am Donnerstag, 20.09.18 um 22:00 Uhr, Friedrichs & Au, Friedrichsau 6, Ulm öffnenE-Mail an Veranstalter der Veranstaltung ♥ ERST SEMESTER PARTY 2018: Deine erste Uniparty! ♥ am Donnerstag, 20.09.18 um 22:00 Uhr, Friedrichs & Au, Friedrichsau 6, Ulm schickenWebseite der Veranstaltung ♥ ERST SEMESTER PARTY 2018: Deine erste Uniparty! ♥ am Donnerstag, 20.09.18 um 22:00 Uhr, Friedrichs & Au, Friedrichsau 6, Ulm öffnen

Donnerstag, 20.09.18, 22:00 Uhr - 03:00 Uhr

♥ ERST SEMESTER PARTY 2018: Deine erste Uniparty! ♥

Friedrichs & Au, Friedrichsau 6, Ulm [UL]

Deine erste Uniparty! Noch sind Semesterferien, doch die ersten Studenten sind bereits wieder an der Uni und auch zukünftige Erstsemester schnuppern bereits die Luft auf dem Campus und pauken Mathe - Grund genug, wieder ...

NEWSLETTER

GO

 

Warning: strpos() [function.strpos]: Offset not contained in string in /home/www/web1205/html/ulmercampus/event.php on line 212
Study Fever am Donnerstag, 20.09.18 um 20:30 Uhr, Hinteres Kreuz, Ulm

20:30 Uhr - 03:00 Uhr

Study FeverVeranstaltungsdetails einblenden

Hinteres Kreuz, Ulm [UL]

Uni war gestern! Denn jetzt macht Studieren richtig Spaß! Denn jeden Donnerstag startet für Euch die Study Fever Party im Hinteren Kreuz! Und hier könnt Ihr die Lernerei mal richtig vergessen - denn auf dem Stundenplan steht ab sofort nur noch eins: Feiern bis zum Abwinken! Und eine Party im HK - ...

Uni war gestern! Denn jetzt macht Studieren richtig Spaß! Denn jeden Donnerstag startet für Euch die Study Fever Party im Hinteren Kreuz! Und hier könnt Ihr die Lernerei mal richtig vergessen - denn auf dem Stundenplan steht ab sofort nur noch eins: Feiern bis zum Abwinken! Und eine Party im HK - die geht vorwärts!

Eingeladen sind natürlich nicht nur Studenten, sondern alle, die wissen, wie man richtig auf den Tischen tanzt! Und natürlich wird auch der Geldbeutel geschont:

Caipi: 3,- Euro
Oakheart Cola: 3,- Euro
Tequila Sunrise: 3,- Euro
Kölsch: 1,50 Euro
alle anderen Biere: 2,50 Euro

Cocktail des Monats:
Bacardi Razz zum Sonderpreis!

All Night long! Und das bei freiem Eintritt!
Wer am Donnerstag nicht Party macht, ist selber schuld...

♥ ERST SEMESTER PARTY 2018: Deine erste Uniparty! ♥ am Donnerstag, 20.09.18 um 22:00 Uhr, Friedrichs & Au, Friedrichsau 6, Ulm

22:00 Uhr - 03:00 Uhr

♥ ERST SEMESTER PARTY 2018: Deine erste Uniparty! ♥Veranstaltungsdetails einblenden

Friedrichs & Au, Friedrichsau 6, Ulm [UL]

Deine erste Uniparty! Noch sind Semesterferien, doch die ersten Studenten sind bereits wieder an der Uni und auch zukünftige Erstsemester schnuppern bereits die Luft auf dem Campus und pauken Mathe - Grund genug, wieder einmal richtig abzufeiern und die Erstis in Ulm gebührend willkommen zu heißen: Am ...

Deine erste Uniparty! Noch sind Semesterferien, doch die ersten Studenten sind bereits wieder an der Uni und auch zukünftige Erstsemester schnuppern bereits die Luft auf dem Campus und pauken Mathe - Grund genug, wieder einmal richtig abzufeiern und die Erstis in Ulm gebührend willkommen zu heißen:

Am 20.09.18 startet um 22:00 Uhr im Friedrichs & Au die Erstsemesterparty 2018 - natürlich organisiert vom rcds-Partyteam - eine Mega Party wie schon in den Vorjahren ist also vorprogrammiert. Im Friedrichs & Au genießt Ihr die einmalige Kombination aus chilligem Outdoorbereich und heißer Partyarea! Hingehn! Abgehn! Steil gehn! Durchdrehn!

Eingeladen sind natürlich nicht nur Studenten, sondern auch alle anderen, die wissen, wie richtig gefeiert wird! Und bevor es wieder Herbst wird, wird noch die Friedrichsau bis zum Morgengrauen noch einmal so richtig gerockt!

Matt Rixx aus München pusht Euch mit Electro, HipHop, Indy, Classics und Party über die Tanzfläche - ruhig in der Ecke stehen ist an diesem Abend nicht! Dieser DJ steht nicht hinter, sondern auf seinem Mischpult und feiert die Menge - hier geht es nur in eine Richtung: Vorwärts! Und bitte - bitte - fragt ihn nicht, ob er Lust auf eine Runde Stage Diving hat...

♥ Electro, HipHop, Indy, Classics und Party ♥
♥ DJ Matt Rixx // München ♥

Auf Euch warten zusätzlich:
♥ Riesen Verlosung
♥ Empty Pocket Prices

Dresscode? Gibt es nicht. Im Friedrichs & Au bist du so willkommen, wie Du feiern möchtest!

Wer vom Feiern eine kurze Pause braucht, ist zum Beer Pong und Flip Cup herzlich willkommen! Wo sonst findet Ihr das in Ulm? Und wenns zwischendurch etwas Leckeres vom Grill sein soll - auch das ist natürlich kein Problem! Der Eintritt für dieses Highlight, das seit Jahren aus dem Studienkalender nicht mehr wegzudenken ist, liegt bei unschlagbaren 5,00 Euro!

♥ Beer Pong ♥
♥ Flip Cup ♥
♥ BBQ ♥

♥ VVK ♥
Limitierter Vorverkauf von Hardtickets am Di. 18. September vor der Mensa!
Online: http://www.friedrichsau.com/tickets

♥ Limitiertes Angebot für alle Tutoriumsgruppen ♥
Das All-You-Can Eat Grillbuffet ab 19 Uhr gibts mit der Party im Kombiticket: Erst gemütlich mit Euerer Tutoriumsgruppe satt essen, dann feiern: Für 15 Euro habt Ihr alles! (Bitte gesonderte Karten im VVK kaufen oder per E-Mail vorher anmelden!)

Wer sich diese Uniparty entgehen lässt, ist selbst schuld...
Denn es ist Deine erste Uniparty!

♥ Wir freuen uns auf Euch! ♥

BAGHIRA DRUMS - Techno / Wald / UK-Tech / Orient / Elektronica am Freitag, 21.09.18 um 23:00 Uhr, Jazzkeller Sauschdall, Prittwitzstraße 36, 89075 Ulm

23:00 Uhr - 05:00 Uhr

BAGHIRA DRUMS - Techno / Wald / UK-Tech / Orient / ElektronicaVeranstaltungsdetails einblenden

Jazzkeller Sauschdall, Prittwitzstraße 36, 89075 Ulm [ULM]

>> Disco Disco - Party Party << Techno / Wald / UK-Tech / Orient / Elektronica Avantgardistischer Punk trifft auf Hippiekultur Das 4-köpfige Baghira Drums-Kollektiv hält seine Basis bei Radio FreeFM, ziehen für die Parties aber vom Club Schilli in den Sauschdall, um weiter Blitzlicht, Bass und ...

>> Disco Disco - Party Party <<
Techno / Wald / UK-Tech / Orient / Elektronica
Avantgardistischer Punk trifft auf Hippiekultur

Das 4-köpfige Baghira Drums-Kollektiv hält seine Basis bei Radio FreeFM, ziehen für die Parties aber vom Club Schilli in den Sauschdall, um weiter Blitzlicht, Bass und orientalisch-tropischen Berlintechno zu zelebrieren.

Dazu gibt's eine wundervolle Deko aus Holz, Stahl und Neonröhren. Ausserdem steht die ASG-Anlage bereit, die junge DJ-Crew mit leander, Van Kost, Ekko & Blumenpanzer, angereichert um Gast-Djs sowieso und die Drinks sind günstig.

Pflichttermin!

Sonntagskonzert PLEBEIAN LOVE am Sonntag, 23.09.18 um 19:30 Uhr, Jazzkeller Sauschdall, Prittwitzstraße 36, 89075 Ulm

19:30 Uhr - 00:00 Uhr

Sonntagskonzert PLEBEIAN LOVEVeranstaltungsdetails einblenden

Jazzkeller Sauschdall, Prittwitzstraße 36, 89075 Ulm [ULM]

Mit der Präsentation des Duos Plebeian Love ist unserem Sonntagkonzert-Team ein besonderer Spagat gelungen: Pop und Jazz vereint auf die Bühne zu bringen. Der Gitarrist Matthias Kurth und die Sängerin Maike Lindemann haben schon 2005, mit ihrem Studienbeginn im niederländischen Arnheim, gemeinsam ...

Mit der Präsentation des Duos Plebeian Love ist unserem Sonntagkonzert-Team ein besonderer Spagat gelungen: Pop und Jazz vereint auf die Bühne zu bringen. Der Gitarrist Matthias Kurth und die Sängerin Maike Lindemann haben schon 2005, mit ihrem Studienbeginn im niederländischen Arnheim, gemeinsam musiziert. Damals ging es noch um das schulische Interpretieren und Arrangieren von Jazz-Standarts und Popsongs. Bis 2012, als sich die beiden mit Plebeian Love neu erfanden, hatten sie in verschiedenen Ensembles beinahe die Bühnen der halben Welt bereist - sie vornehmlich in den Bereichen Soul, Funk und A-Capella, der gebürtige Kölner mit vom Goethe-Institut geförderten Projekten in Sachen Jazz, alternative Pop, sowie Weltmusik und Oriental.
Als Singer/Songwriter-Duo verarbeiten Plebeian Love autobiografisch ihre persönlichen Erfahrungen. Das Leben birgt genügend Stoff um über die eigene Identität, die Liebe und grosse Gedanken zu schreiben, manchmal durchaus bissig oder zwinkernd mit einer Prise Ironie. Die Songs sind geprägt vom feinen Fingerpicking Kurths und der virtuosen Stimme Lindemanns, die sich durch ihre für die allgemeinen Pop-Industrie unübliche Natürlichkeit, besonders in der Performance, auszeichnet. Abseits von Kitsch und Schlager geht ihr Werk in völlig verschiedene Richtungen. Akustischer, fragiler Pop wird geboten, der sich gelegentlich auch besinnlich mit beinahe spirituellem Charakter gibt. Der Jazz, zu Studienzeiten der gemeinsame Nährboden, schwingt stets mit und bereichert die künstlerischen Vielfalt des Duos.
„Gestern nichts, morgen nichts, heute alles“, tönen sie in einem Song. Die Konzentration auf das Jetzt wirkt durch all ihre Lieder mit.

Dancing For Jaffa - First Chapter Nafas am Dienstag, 02.10.18 um 19:30 Uhr, Jazzkeller Sauschdall, Prittwitzstraße 36, 89075 Ulm

19:30 Uhr - 03:00 Uhr

Dancing For Jaffa - First Chapter NafasVeranstaltungsdetails einblenden

Jazzkeller Sauschdall, Prittwitzstraße 36, 89075 Ulm [ULM]

19:30 Uhr Einlass 20:00 Uhr Dokumentarfilm „Dancing in Jaffa“ 22:00 Uhr Performance „First Chapter: Nafas“ Elektro-Party im Anschluss Der Dokumentarfilm „Dancing in Jaffa“ zeigt das Projekt eines Tanzlehrers,der jüdischen gemeinsam mit muslimischen Kindern das Tanzen beizubringen ...

19:30 Uhr Einlass
20:00 Uhr Dokumentarfilm „Dancing in Jaffa“
22:00 Uhr Performance „First Chapter: Nafas“
Elektro-Party im Anschluss

Der Dokumentarfilm „Dancing in Jaffa“ zeigt das Projekt eines Tanzlehrers,der jüdischen gemeinsam mit muslimischen Kindern das Tanzen beizubringen versucht. 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr).

First Chapter: Nafas (Atem). Unter dem Motto “Holy is the space around us,holy is the space inside us, it is you and me, it is all that is obvious and all what is hidden, it is everything and it is nothing...” beginnt eine elektronische Reise zu den
Klängen des Universums. 22 Uhr

Die Reise mündet in eine Party mit orientalischen Elektrobeats.

So lange der Vorrat reicht, gibt es einen Imbiss aus der Levante-Küche.

Über den Abend eingehende Spenden kommen dem Verein für
Friedensarbeit Ulm (VFA) zugute.

In Zusammenarbeit mit Hitchhike through Holyspace und MFA+

CATacombs Of Metal XXII mit MISSION IN BLACK, FUSION BOMB, STEEL MESSIAH und ROADWOLF am Samstag, 13.10.18 um 20:00 Uhr, CAT, Prittwitzstraße 36, 89075 Ulm

20:00 Uhr - 03:00 Uhr

CATacombs Of Metal XXII mit MISSION IN BLACK, FUSION BOMB, STEEL MESSIAH und ROADWOLFVeranstaltungsdetails einblenden

CAT, Prittwitzstraße 36, 89075 Ulm [ULM]

Am Sa., 13.10.2018 spielen MISSION IN BLACK, FUSION BOMB, STEEL MESSIAH und ROADWOLF im CAT in Ulm. + Aftershow-Party https://de-de.facebook.com/catacombsofmetal Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 20:30 Uhr Eintritt: AK: 12€ / 10€ (ermäßigt) Adresse: Prittwitzstraße 36, 89075 Ulm http://www.cat-ulm.de Info: MISSION ...

Am Sa., 13.10.2018 spielen MISSION IN BLACK, FUSION BOMB, STEEL MESSIAH und ROADWOLF im CAT in Ulm.
+ Aftershow-Party
https://de-de.facebook.com/catacombsofmetal

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt: AK: 12€ / 10€ (ermäßigt)
Adresse: Prittwitzstraße 36, 89075 Ulm
http://www.cat-ulm.de


Info:

MISSION IN BLACK:
Nothing else but Metal!
https://www.facebook.com/missioninblack

FUSION BOMB:
Ear piercing, nut cracking Thrash!
https://www.facebook.com/fusion.bomb.lux/

STEEL MESSIAH:
Steel Messiah ist eine 3-köpfige Heavy Metal Band aus Ulm.
https://www.facebook.com/SteelMessiahofficial/

ROADWOLF:
Enrooted in the heavy sounds of the 70s and 80s, this band will make no compromise in their show and sonic attack – addicted to playing live they are ready to rock everything that´s got a stage!
Austria. In fall of 2012, ROADWOLF decided to kickstart right into the again uprising Austrian classic heavy metal scene. After a short time of rehearsing, the 3-track demo “M.I.A.” was released in January 2013, and in 2014, after lots of live shows, the band recorded a 4-track Mini-EP, unofficially named „Never Surrender“, of which two tracks were released on the „Austrian Heavy Metal Alliance“ – vinyl compilation LP at „The Doc´s Dungeon Records“. They are now working on their first full length-album with their new singer, Franky.
ROADWOLF is a real live band and has a history of playing with some great international artists like LIZZY BORDEN (US), VICIOUS RUMORS (US), ENFORCER (SWE), SKULL FIST (CAN), VANDERBUYST (NL), NIGHT DEMON, STEEL HORSE (ES), SKYCLAD (UK) and many others; they have also contributed their music to underground movies like “Das Ding aus der Mur” (2012) feat. Lloyd Kaufman of Troma Entertainment.
Playing live at the WACKEN Open Air in 2014 marked the high point for the band so far… and made them hungry for more!
https://www.facebook.com/roadwolfmusic

Sonntagskonzert WOODEN PEAK am Sonntag, 21.10.18 um 19:30 Uhr, Jazzkeller Sauschdall, Prittwitzstraße 36, 89075 Ulm

19:30 Uhr - 00:00 Uhr

Sonntagskonzert WOODEN PEAKVeranstaltungsdetails einblenden

Jazzkeller Sauschdall, Prittwitzstraße 36, 89075 Ulm [ULM]

Das bereits vierte Album, “Yellow Walls”, der Leipziger Indie/Electronika-Band Wooden Peak, wird im kommenden Januar erscheinen. Diesen Herbst geht das Duo, bestehend aus Sebastian Bode und Jonas Wolter, mit dem neuen Material schon auf Tour, um das zu tun, was sie seit ihrer Bandgründung auszeichnet. ...

Das bereits vierte Album, “Yellow Walls”, der Leipziger Indie/Electronika-Band Wooden Peak, wird im kommenden Januar erscheinen. Diesen Herbst geht das Duo, bestehend aus Sebastian Bode und Jonas Wolter, mit dem neuen Material schon auf Tour, um das zu tun, was sie seit ihrer Bandgründung auszeichnet. Sie loten aus; in der Musik vor allem die eigenen Grenzen, aktuell mehr die Chance eine erneut wegweisende Platte herauszubringen.
In ihrer üblichen Zweimannbesetzung schaffen es die beiden Soundtüftler mühelos ihre Klangkollagen zu orchestraler Fülle aufzublasen. Sie lassen die erschaffenen Stimmungen hochkochen, nehmen ihr Publikum mit und räumen dennoch ein Aufatmen ein. Die neuen Stücke werfen Blicke in Ecken, durch Fenster, auf Menschen und Strukturen, auf Möbel und auf Staub im Licht.
Ihre Harmonieläufe und Loops lassen einleuchten, warum die Band vor zwei Jahren für die Wegbereiter des Post-Rock Tortoise die Tour-Auftritte eröffnete. Sperrig, nie störrisch stoppen Bode und Wolter immer wieder kurz bevor man sie des Pop bezichtigen könnte. So entwickeln sich Rhythmen und Bewegungen in Liedern aus verdichteten Soundscapes. Es entstehen heimlich Gefühle in den feinen Klanginstallationen mit Beat und Gesang.
Bode und Wolter lassen und schaffen Platz für einfallsreiche, wie gewachsene Musik, die nur selten im Mainstream zu hören ist.

Songs For A Dying World - Grunge, Alternative, Nu-Metal, Crossover am Samstag, 10.11.18 um 22:00 Uhr, CAT, Prittwitzstraße 36, 89075 Ulm

22:00 Uhr - 05:00 Uhr

Songs For A Dying World - Grunge, Alternative, Nu-Metal, CrossoverVeranstaltungsdetails einblenden

CAT, Prittwitzstraße 36, 89075 Ulm [ULM]

S...

Songs For A Dying World:

Grunge, Alternative, Crossover, Nu-Metal

Mit DJs:
Raccoon
Narak
Gecko
Snake Tongue

Like us on Facebook