Facebook-Link der Veranstaltung LEIDER GEIL - Deine Studentenparty am Dienstag! am Dienstag, 02.01.18 um 21:00 Uhr, Don't tell Mama, Neu-Ulm öffnenE-Mail an Veranstalter der Veranstaltung LEIDER GEIL - Deine Studentenparty am Dienstag! am Dienstag, 02.01.18 um 21:00 Uhr, Don't tell Mama, Neu-Ulm schickenWebseite der Veranstaltung LEIDER GEIL - Deine Studentenparty am Dienstag! am Dienstag, 02.01.18 um 21:00 Uhr, Don't tell Mama, Neu-Ulm öffnen

Dienstag, 02.01.18, 21:00 Uhr - 03:00 Uhr

LEIDER GEIL - Deine Studentenparty am Dienstag!

Don't tell Mama, Neu-Ulm [NU]

Erst Dienstag und noch so lange bis zum Wochenende... So ist es! Und daher versüßen wir Euch den bisher in Ulm doch so tristen Dienstag mit einer Studentenparty im Don't Tell Mama und sagen: Leider Geil! Das Motto ist natürlich ...

NEWSLETTER

GO

 
WATCH.THINK.ACT / I am not your Negro  am Dienstag, 27.06.17 um 19:30 Uhr, Mephisto, Rosengasse 15
Facebook-Link der Veranstaltung WATCH.THINK.ACT / I am not your Negro  am Dienstag, 27.06.17 um 19:30 Uhr, Mephisto, Rosengasse 15 öffnenE-Mail an Veranstalter der Veranstaltung WATCH.THINK.ACT / I am not your Negro  am Dienstag, 27.06.17 um 19:30 Uhr, Mephisto, Rosengasse 15 schicken

19:30 Uhr - 21:15 Uhr

WATCH.THINK.ACT / I am not your Negro Veranstaltungsdetails einblenden

Mephisto, Rosengasse 15 [ULM]

“I Am Not Your Negro” schreibt Baldwins furioses Fragment im Geiste des Autors lmisch fort und verdichtet es zu einer beißenden Analyse der Repräsentation von Afro-Amerikanern in der US-Kulturgeschichte. Baldwins Worte ertönen über Archivfo- tos, Filmausschnitte und Nachrichten-Clips der 1950er ...

“I Am Not Your Negro” schreibt Baldwins furioses Fragment im Geiste des Autors lmisch fort und verdichtet es zu einer beißenden Analyse der Repräsentation von Afro-Amerikanern in der US-Kulturgeschichte. Baldwins Worte ertönen über Archivfo- tos, Filmausschnitte und Nachrichten-Clips der 1950er und 60er Jahre, die noch von Rassentrennung und einer beinah vollkom- menen Unsichtbarkeit der Schwarzen in Hollywoods geprägt waren; sie erzählen von der Formierung der schwarzen Bürger- rechtsbewegungen und Baldwins kompliziertem Verhältnis zum Black-Power-Movement. In einer kühnen Erweiterung des literar- ischen Texts spannt der Film den Bogen bis in die Jetztzeit: zur noch heute gegenwärtigen weißen Polizeigewalt gegen Schwarze, den Rassenunruhen von Ferguson und Dallas und der Black-Lives-Matter-Bewegung. In einem hochpolitischen Prozess der Aneignung schreibt “I Am Not Your Negro” damit die US-Geschichte aus einer bis heute unterdrückten Perspektive neu.

Open Stage - Die Vierte am Dienstag, 27.06.17 um 21:00 Uhr, Studentencafé, Ulm
Facebook-Link der Veranstaltung Open Stage - Die Vierte am Dienstag, 27.06.17 um 21:00 Uhr, Studentencafé, Ulm öffnenE-Mail an Veranstalter der Veranstaltung Open Stage - Die Vierte am Dienstag, 27.06.17 um 21:00 Uhr, Studentencafé, Ulm schickenWebseite der Veranstaltung Open Stage - Die Vierte am Dienstag, 27.06.17 um 21:00 Uhr, Studentencafé, Ulm öffnen

21:00 Uhr

Open Stage - Die VierteVeranstaltungsdetails einblenden

Studentencafé, Ulm [UL]

Ab sofort heißt es wieder Bühne frei! Wenn Ihr eine Schachtel Pralinen öffnet, wisst Ihr nie was drin ist. Genauso ist es hier auch. Hier darf jeder! KünstlerInnen, AkrobatInnen, TänzerInnen, Akustik-Bands, Stand-Up Comedians, Jongleure oder Improvisateure begrüßen wir recht herzlich auf unserer ...

Ab sofort heißt es wieder Bühne frei! Wenn Ihr eine Schachtel Pralinen öffnet, wisst Ihr nie was drin ist. Genauso ist es hier auch. Hier darf jeder! KünstlerInnen, AkrobatInnen, TänzerInnen, Akustik-Bands, Stand-Up Comedians, Jongleure oder Improvisateure begrüßen wir recht herzlich auf unserer Bühne.

Traut Euch... Ihr habt nichts zu verlieren!

Von Laien-Musikern bis zu Rockstars, von guten bis schlechten Witzen, von Gedichten bis zu schmutziger Prosa... hier sind ALLE gefragt, die etwas zur allgemeinen Unterhaltung beitragen möchten! Wir wollen EUCH auf der Bühne sehen! Bringt uns zum Lachen, Weinen, Staunen oder lasst uns ganz einfach dumm aus der Wäsche glotzen!

Zum Dank und als Anerkennung für Euren Mut bekommt Ihr nach Eurem Auftritt drei Freigetränke! Aber auch das Publikum ist gefragt. Ihr könnt die Mutigen auf der Bühne unterstützen indem Ihr klatscht, mitsingt oder mittanzt!

Falls Ihr gerne bei unserer Open Stage auftreten möchtet, meldet Euch bitte unter bandbooking@studentencafe.de an, damit wir Euch einen Platz reservieren können.

Like us on Facebook